9. Jahrgang

Dies zeichnet unter anderem unseren 9. Jahrgang aus!


Nachdem die Schülerinnen und Schüler in der in der Jahrgangsstufe 8 im Rahmen der Innungsbesuche und eines kurzen Schnupperpraktikums erstmals in die Berufswelt praktische Einblicke erhielten, führen sie in der 9. Klasse ein dreiwöchiges Betriebspraktikum in ihrem Wunschberuf durch. Dabei lernen sie die Arbeitswelt von einer für sie ganz neuen Seite kennen.


Ein wichtiger schulischer Abschnitt wird am Ende des Schuljahres durch das Erreichen der Berufsbildungsreife beendet. Dazu müssen Schülerinnen und Schüler verpflichtend an den Vergleichenden Arbeiten in den Fächern Mathematik und Deutsch teilnehmen und mindestens die Note 4 erreichen; ebenso sind bestimmte Bedingungen für die Jahrgangsleistungen zu erfüllen.


Diese erklären gern die Klassenleitungsteams. Wer die Berufsbildungsreife erreicht hat, nimmt in der Jahrgangsstufe 10 verpflichtend an der gemeinsamen Prüfung zur Erweiterten Berufsbildungsreife und zum MSA teil.